Visum nach Spanien


Arten von Visum

Unabhängig von der Dauer oder dem Zweck des Besuchs ist für die meisten Nicht-EU-Bürger ein Visum nach Spanien erforderlich.

Für Nicht-EU-Bürger gibt es zwei Arten von Visum:

  • Nicht-Einwanderungsvisum, das einen zeitlich befristeten Aufenthalt in Spanien erlaubt.
  • A-Kategorie Visum: ist ein Transitvisum, das seinem Inhaber ermöglicht, durch die internationale spanische Flughafenzone zu reisen, aber ohne den Staat zu betreten. Gilt nicht für russische Staatsbürger.
  • B-Kategorie Visum: ist ein Transitvisum, das seinem Inhaber erlaubt, durch die internationale spanische Flughafenzone zu reisen sowie den Flughafen zu verlassen und im Land für bis zu 5 Tage zu bleiben.
  • C-Kategorie Visum: ist ein Kurzzeit-Visum. Je nach Gültigkeit des Visums kann sich der Inhaber für einen bestimmten Zeitraum in Spanien aufhalten.
  • D-Kategorie Visum: ist ein Langzeit-Visum. Diese Visa berechtigt zum Aufenthalt in Spanien für einen Zeitraum von 3 Monaten und mehr für folgende Zwecke: Aufenthalt, Arbeit, Studium, etc. Die Gültigkeitsdauer kann von 1 Jahr für ein Studentenvisum bis hin zu mehreren Jahren im Falle eins Arbeits- und Aufenthaltsvisums variieren.
  • Einwanderungsvisum, das einen dauerhaften Aufenthalt in Spanien ermöglicht.

Schengen-Visum

Sie können dieses Visum im Konsulat des Landes beantragen, das Sie besuchen möchten. Dies gibt Ihnen das Recht sich in allen Ländern der Schengen-Zone frei zu bewegen.

Wenn Sie während Ihrer Reise mehrere Schengen-Länder besuchen möchten, sollten Sie ein Visum im Konsulat dieses Landes beantragen, in dem Sie die meiste Zeit verbringen werden. Wenn Sie planen, in allen Schengen-Ländern die gleiche Zeit zu verbringen, sollten Sie ein Visum im Konsulat des Landes beantragen, in dem Sie zuerst einreisen möchten.

Mitgliedstaaten der Schengen-Zone: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Liechtenstein.

Schengen-Visums werden innerhalb von 3 bis 5 Arbeitstagen ab dem Zeitpunkt der Antragstellung ausgestellt.